IDEE

flanerie. labor für gedanken & gänge

flâner (französisch) = schlendern / flâner dans les rues = flanieren
Der Flâneur (französisch: [flɑˈnœʁ])
ist eine literarische Figur, die mit dem Entstehen der Großstädte in Europa aufkam und einen Menschen beschreibt, der ziellos durch die Stadt schweift, der die Stadt mit allen Sinnen wahrnimmt.

flanerie ist ein Labor für Gedanken und Gänge. Wir legen weniger den Fokus auf den Flaneur als Figur, sondern vielmehr auf das Flanieren als Bewegung. Unser flanerie-labor basiert auf der Idee des Flanierens, das sich für uns aus einem Wechselspiel zwischen Gehen durch die Stadt, Wahrnehmen der Stadt und Sprechen über die Stadt zusammensetzt. Wir experimentieren deshalb mit verschiedenen Wahrnehmungs- und Erzählweisen, um die Stadt immer wieder anders wahrzunehmen, um die Stadt-Geschichte immer wieder anders zu erzählen.

Mit unseren Projekten wollen wir die Lust wecken, die Stadt mit allen Sinnen wahrzunehmen, verschiedene Geschichten im Gehen zu erleben und den Spuren der Stadt zu folgen. Mehr Informationen über unsere Projekte hier.

flanerie. lab for thoughts & walks

flâner (French) = strolling / flâner dans les rues = flanieren
A
flâneur (French: [flɑˈnœʁ]) is a literary figure. The creation of this figure is connected with the emergence of big cities in Europe. The term „flâneur“ describes a person, who strolling without a goal through a city and is perceiving that with all his/here senses.

flanerie is a lab for thoughts and walks. We are more interested in „flanieren“ as movement than in the figure „flâneur“. Our flanerie lab is based on the idea of „flanieren“ – for us an interaction between walking through, perceiving and speaking about the city. Therefore we experiment with different modes of perception and narration in order to tell the story of a city in different ways.

Our projects invite people to perceive the city with all their senses, to discover different stories while walking through it and to follow its traces. Further information about our projects here.