ueberschneidungen/walk

ueberschneidungen_flanerie_32

Quer durch das „Ländle“ führt dieser Reiseführer zu Orten mit (post)kolonialen Spuren in Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Freiburg, Marbach a. N., Aalen und Gerlingen.

Wie erzählen dort Straßen, Denkmäler, Kirchen, Geschäfte, Universitäten oder Museen die Kolonialgeschichte in Baden-Württemberg? Wie zeigen sich dort die Auswirkungen der Kolonialgeschichte bis heute? Diese Reise lädt zum Perspektivenwechsel und zum Austausch mit einer vielseitigen Geschichte ein.

Der Reiseführer „überschneidungen“ enthält neben zahlreichen Informationen zur Kolonialgeschichte Baden-Württembergs, mehrere Illustrationen sowie Denk- und Diskussionsanstöße von Wissenschaftler*innen und Künstler*innen.

Hier der Reiseführer zum kostenfreien Download
ueberschneidungen_flanerie & schwarzweiss 2018

 

ueberschneidungen

Travelling through the region of Baden-Württemberg, this travel guide leads to places with (post)colonial traces in Stuttgart, Heidelberg, Mannheim, Freiburg, Marbach a. N., Aalen and Gerlingen.

How do streets, memorials, churches, stores, universities or museums tell the colonial history of Baden-Württemberg? Which traces of the colonial history can you find there till today? This travel is an offer to change perspectives and to exchange about a complex history.

The travel guide „ueberschneidungen“ contains a lot of information about the colonial history of Baden-Württemberg, illustrations and inspiring thoughts from scientists and artists.

Here the travel guide for free download
ueberschneidungen_flanerie & schwarzweiss 2018

ueberschneidungen_flanerie_2


TEAM

Idee & Umsetzung: flanerie & schwarzweiss e.V.
Illustrationen: Joanna Latka
Gestaltung: Juliane Güttsches

 

WIR DANKEN FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG
Bundeszentrale für politische Bildung